Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c4b8a/fussballimosten/wp-content/plugins/cleaner-gallery/cleaner-gallery.php on line 84
BAK 07 schafft die Pokalsensation | Fussball im Osten
Skip to content

BAK 07 schafft die Pokalsensation

2012 August 20
by CBurger

Bak - Hoffenheim_1Der Berliner AK besiegte in der ersten Runde des DFB – Pokals sensationell die TSG 1899 Hoffenheim klar mit 4:0. Bereits zur Halbzeitpause hatte der Regionalligist die Weichen zum Sieg gestellt und führte mit 3:0 gegen den Bundesligisten.

Bereits zur Halbzeitpause staunten und jubelten die 1468 Zuschauer im Poststadion über das, was sie dort geboten bekamen. Denn die drei Tore Vorsprung des BAK 07 in Kombination mit der vom Gast aus dem Kraichgau gezeigten Leistung ließ niemanden im Stadion ernsthaft am Ausgang der Begegnung zweifeln.

Schon nach drei Minuten nahm das Unheil für die Hoffenheimer seinen Lauf als Metin Cakmak in Folge einer Standardsituation sehenswert zur Führung überlupfte. Nun verwunderte noch zusätzlich der weitere Spielverlauf, denn nicht einmal gerieten die Berliner in der Folgezeit in Bedrängnis. Stattdessen konnte der BAK immer wieder gefährlich kontern. Einen solchen schloss Innenverteidiger Gerlach, wenn auch aus einer Abseitsposition heraus, zum 2:0 ab (31.). Wenige Minuten später konnte Kruske einen weiteren Konter zum 3:0 Pausenstand im Netz unterbringen.

Bak - Hoffenheim_04 Nach der Pause, die Hoffenheims Trainer Markus Babbel fast komplett auf dem Platz in der Sonne verbrachte, kamen die Gäste mit zwei Neuen zurück. Offenbar wollte Babbel, wenn schon nicht mit den seinen Sprechen, wenigstens mit neuen Gesichtern doch nicht die Wende herbeiführen. Doch schon vier Minuten nach Wiederanpfiff konnte dieser Plan endgültig aufgegeben werden. Der bislang einer der besseren Hoffenheimer patzte nun auch noch und spielte einen Abstoß direkt in die Füße von Cakmak, der sich diese Chance nicht entgehen ließ und zum 4:0 Endstand vollendete (49.). Das Spiel war entschieden, zumal der BAK keinen Deut nachließ. Beeindruckend hatte der BAK den Gast aus dem Pokal geworfen und sich nun auf ein attraktives Los in der zweiten Rundes des Pokal freuen.

Aufstellungen:

BAK 07: Kisiel – Lichte, Gerlach, Osadchenko, Krstic – Brandt, Siemund – Altiparmak (59., Mießner), Malinowski, Kruschke (73., Blazynski) – Cakmak (64., Avcioglu)

TSG 1899 Hoffenheim: Wiese – Beck, Vestergaard, Delpierre, Thesker – Rudy (46., Usami), Weis – Vukcevic (46., Salihovic), Volland, Firmino (60., Schipplock) – Derdiyok

Tore: 1:0 Cakmak (3.), 2:0 Gerlach (30.), 3:0 Kruschke (40.), 4:0 Cakmak (49.)

Schiedsrichter: Stegemann (Niederkassel)

Zuschauer: 1468

No comments yet

Leave a Reply

Note: You can use basic XHTML in your comments. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS


Fatal error: Class 'OAuthSignatureMethod_HMAC_SHA1' not found in /www/htdocs/w00c4b8a/fussballimosten/wp-content/plugins/twitter-tools/twitteroauth.php on line 62